Fränzi Kühne

Unternehmerin | Autorin | Speakerin

Fränzi Kühne

Unternehmerin | Autorin | Speakerin

Was Männer nie gefragt werden

„Was Männer nie gefragt werden“ bietet eine überraschende und unterhaltsame Perspektive auf das, was in Sachen Gleichberechtigung immer noch falsch läuft.

Fränzi Kühne

Gründerin, Autorin, einst Deutschlands jüngste Aufsichtsrätin: Woher Fränzi Kühne kommt, wo sie war, wo sie ist und wo sie sein will.

Von Männern lässt man sich die Welt erklären. Frauen dagegen müssen beweisen, dass sie die Welt verstanden haben.
Kein Blatt vor dem Mund, kein Brett vor dem Kopf.

Let’s talk!

Teilen, was man weiß: Fränzi spricht gern und fundiert über Digital Leadership, Change-Management, Unternehmensorganisation und -kultur, Potenziale des Digitalen Wandels für Unternehmen und Marken, New Work und Unternehmensgründung – und immer wieder und immer auch über Teilhabe, Diversität und Gerechtigkeit.

Presse

Fränzi hat mich eingeschüchtert, verunsichert und beleidigt. Bis ich verstanden habe,
dass ihr exakt diese Fragen gestellt wurden. Unfassbar.

– Fynn Kliemann

Entstanden sind 240 äußerst unterhaltsame Seiten, was zum Teil an den Antworten der Herren liegt, zum Teil an Kühnes von trockenem Humor geprägten Einordnung.

– Claudia Panster, Handelsblatt

Mich hat noch nie jemand gefragt, ob ich zwischen Kind und Karriere abwägen musste, oder ob ich meine Position nur meinem Mann-Sein verdanke. Das sind Fragen, die mehr verraten als jede Antwort darauf. Gerade dann, wenn sie nicht gestellt werden.

– Heiko Maas

 Ein wichtiges Buch – vor allem für Männer.– Jesko zu Dohna, Berliner Zeitung

Eine manchmal amüsante, manchmal frustrierende Studie über die gläserne Decke zum Aufstieg und was alles noch passieren muss in der Gesellschaft.– Bibiana Barth, hr info

Wer das Buch liest, versteht sicher ein bisschen mehr davon, wie die Probleme zu lösen wären.

– Claudia Panster, Handelsblatt